Mastering Pranayama

Neuerscheinung des Buches von Radhikaji

Es ist allgemein bekannt, dass es bei Pranayama um Atemübungen geht. Stimmt's? Falsch!

Radhika Shah Grouven enthüllt einige der geheimen Praktiken der mysteriösen mündlichen Tradition, um diesen populären Glauben in Frage zu stellen. Atemübungen sind kein Pranayama; sie bereiten dich auf das Pranayama vor. Prana ist die Lebenskraft und Pranayama wird mit dem Geist gemacht. Pranayama beginnt dort, wo der Atem endet. Mit Pranayama kannst du die unbegrenzten Potentiale des Geistes nutzen und ein ausgeglichenes und kreatives Individuum werden.

In diesem Buch wirst du lernen:

  • Warum die meisten von uns nicht richtig atmen.
  • Wie man fehlerhafte Atemmuster verlernt
  • Warum die Wissenschaft des Sitzens so wichtig ist
  • Wie man die bewusste Kontrolle über den Atem erhält
  • Wie man die laserähnliche Kraft des einspurigen Geistes trainiert.
  • Wie man in die pulsierende Stille des atemlosen Zustandes eintaucht, sich in tiefer, sinnloser Freude erholt und das Leben wirklich genießt?

Mastering Pranayama führt Sie Schritt für Schritt über einen Zeitraum von 7-8 Monaten zu fortgeschrittenen Pranayama-Praktiken wie Sushumna Kriya, Sandhya Kriya, Kumbhaka und Yoga Nidra, die zum Erwachen der Kundalini führen. Die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen am Ende jedes Kapitels zeigen die Schwierigkeiten der meisten Praktizierenden. Die Tipps und Experimente im gesamten Buch sind sowohl interessant als auch einleuchtend. Mastering Pranayama, ein autoritatives Buch zu diesem Thema, ist ein Klassiker, zu dem Sie immer wieder zurückkehren werden: der ultimative Führer für Anfänger und ausgebildete Lehrer.

Rezensionen

Radhika Shah Grouvens authentische Darstellung der traditionellen Pranayama-Praktiken ist eine erfrischende und dringend benötigte Veränderung. Das Buch bietet nicht nur einen sehr praktischen und systematischen Ansatz, der umgesetzt werden kann, sondern bietet auch ein sehr starkes Fundament hinter den Wurzeln und der Bedeutung von Pranayama aus der Perspektive der wahren yogischen Traditionen. Das Buch gibt einen Überblick über das Gesamtbild und verlagert sich zum richtigen Zeitpunkt auf die praktischen Aspekte. Das Buch ist gefüllt mit nützlichen persönlichen Experimenten und Leitfäden, die man während der Dauer seiner Praxis integrieren kann. Ich würde das Buch auf jeden Fall jedem empfehlen, der daran interessiert ist, die wahre Bedeutung von Pranayama zu verstehen.

Krishna Narasimhan, Deutschland

Die Beherrschung von Pranayama bringt einen systematischen und absolut klaren Weg, um zu erfahren, was Pranayama wirklich bedeutet. Ich habe bereits viele Bücher zu diesem Thema gelesen, aber noch nie etwas so Inspirierendes und Praktisches gleichzeitig gelesen, und auch nicht so vorsichtig mit denen, die die Praktiken überhaupt erleben. Nachdem ich viele Missverständnisse über Pranayama als Yogalehrer aus Brasilien hatte, ist es meine Absicht, auf der Grundlage des Buches, das auf jahrelanger Erfahrung von Yogameistern basiert, mit brasilianischen Schülern die Kunst des Pranayama zu üben. Es ist ein Geschenk an die Menschheit, dass dieses Buch geschrieben wurde, hauptsächlich an Yogalehrer, die offen für die Praxis sind und bewerten, was der beste Weg ist, um Schülern zu helfen.

Rozane O., Brazilian

Es ist ein ausgezeichnetes Buch, das eine systematische Methode bietet, um Pranayama zu lernen, indem es langsam und sanft seine Kapazität erweitert. Dieses Buch legt großen Wert darauf, die falsche gewohnheitsmäßige Atmung, wie die Brustatmung, zu vernachlässigen und erklärt genau die Bedeutung der tiefen Zwerchfellatmung, um die fortgeschrittene Form des Pranayama zu erlernen. Der Q&A-Teil des Kapitels gibt die Lösung des Problems an, mit dem der Praktiker häufig konfrontiert wird. Jeder, der Atemübungen und Pranayama lernen möchte, ist dieses Buch ein Muss für sie.

Manash, Indien

Share | |

Comments:

Write a Comment:

  • *
  • *
  • *
  • *