Vorteile des Yoga

Entdecke die verborgene Aspekte des Yoga!

Es werden einige therapeutische Vorteile des Yoga aufgezählt und der "wahre Nutzen" erklärt.

Die meisten Menschen beginnen mit Yoga, weil sie gestresst und/oder krank sind. Und Yoga, so ist die allgemeine Wahrnehmung, "tut uns ja gut".

Nun, die "guten Gründe" um Yoga zu üben sind vielfältig. Hier seien einige erwähnt:

  • Verringert den Blutdruck
  • Reduziert Stress
  • Beugt Krankheiten vor
  • Verstärkt die Konzentration und verbessert das Gedächtnis
  • Abnahme von Angstzuständen, depressiven Stimmungen und Stimmungsschwankungen
  • Zunahme der Widerstandskräfte
  • Verbesserung des Schlafs

Die positiven "Nebeneffekte" 

Die meisten Menschen interessieren sich lediglich für die körperlichen Vorteile des Yoga. Für sie ist wichtig, welche Körperübung ihnen hilft, den Blutdruck zu senken oder abzunehmen. Asanas, so heißen die körperlichen Übungen, haben in der Tat einen positiven Effekt auf unseren Körper. Die Asanas wirken auf das Nervensystem und unterstützen die Balance zwischen dem sympathischen und parasympathischen Nervensystem. Dies mag man als positive "Nebeneffekte" der Asanas bezeichnen.

Warum Yoga? Der wahre Grund

Natürlich kannst du dich lediglich auf die physischen Aspekte des Yoga beschränken. Aber sich nur auf die körperliche Vorteile zu konzentrieren, ist so als ob du einen Laptop lediglich als Taschenrechner benutzt. Schade, oder?

Körperhaltungen, Atmung, Entspannung, Meditation und vor allem Veränderungen in Lebensstil und Haltung beeinflussen die gesamte Chemie des Körpers. Diese ganzheitliche Form des Yoga ist in der Lage, die Persönlichkeit zu transformieren und negative Denkmuster, die die Wurzel allen Übels und Krankheit sind, zu beseitigen. 

Und dies stellt immer nur noch die Spitze des Eisbergs für diejenigen dar, die in ihre eigene Bewusstseinstiefe vordringen wollen. Viele geheime innere Welten gilt es zu erforschen, bevor wir den Gipfel der menschlichen Entwicklung erreichen.

Regelmäßiges Üben von Yoga, und damit sind nicht nur Körperübungen gemeint, sondern Atmung, Entspannung und Meditation, wird dir helfen, in Harmonie mit Natur und Gesellschaft zu leben. Du bist in der Lage, dir eine unerschöpfliche Quelle der Freude und Energie zu eröffnen. Yoga kann dich und dein Leben komplett verändern.

Yoga für eine allumfassende Gesundheit

Wenn du unglücklich und unzufrieden mit dir und deinem Leben bist und wenn du nach dem Sinn deines Lebens suchst, dann ist Yoga das Richtige für dich. Wir können in unserem Leben nur dann einen Sinn finden, wenn wir alle Ebenen unseres Seins kennen lernen: nicht nur die körperliche, sondern eben auch die geistige, soziale und spirituelle Ebene.

Comments:

Write a Comment:

  • *
  • *
  • *
  • *